Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie deren Einsatz zustimmen. Weitere Informationen über Cookies. Política de cookies.

Stadium Course

Zu Spanien’s Golfplatz Nummer 1 gekürt

Entdecken Sie die Löcher in diesem interaktiven Plan:

1

LOCH 1
Par 4 / 398 Meter

Loch-Ansicht

2

LOCH 2
Par 4 / 350 Meter

Loch-Ansicht

3

LOCH 3
Par 5 / 512 Meter

Loch-Ansicht

4

LOCH 4
Par 4 / 376 Meter

Loch-Ansicht

5

LOCH 5
Par 3 / 190 Meter

Loch-Ansicht

6

LOCH 6
Par 4 / 376 Meter

Loch-Ansicht

7

LOCH 7
Par 5 / 535 Meter

Loch-Ansicht

8

LOCH 8
Par 3 / 169 Meter

Loch-Ansicht

9

LOCH 9
Par 4 / 437 Meter

Loch-Ansicht

10

LOCH 10
Par 4 / 395 Meter

Loch-Ansicht

11

LOCH 11
Par 3 / 172 Meter

Loch-Ansicht

12

LOCH 12
Par 5 / 482 Meter

Loch-Ansicht

13

LOCH 13
Par 4 / 385 Meter

Loch-Ansicht

14

LOCH 14
Par 4 / 413 Meter

Loch-Ansicht

15

LOCH 15
Par 5 / 450 Meter

Loch-Ansicht

16

LOCH 16
Par 3 / 183 Meter

Loch-Ansicht

17

LOCH 17
Par 4 / 444 Meter

Loch-Ansicht

18

LOCH 18
Par 4 / 419 Meter

Loch-Ansicht

Dieser so spektakuläre wie eindrucksvolle Golfplatz zählt seit seiner Eröffnung ausnahmslos zu den zehn besten Golfplätzen Europas und wurde kürzlich sogar auf Platz 88 weltweit‚ Platz 3 Kontinentaleuropas und auf Platz 1 Spaniens gewählt. Als Austragungsort zahlreicher PGA European Circuit Turniere erfährt dieser Platz stets aufs Neue die Anerkennung der professionellen Spielergemeinschaft.

Aber seien Sie gewarnt, denn die Schönheit dieses Golfplatzes kann Sie leicht von den zahlreichen Gefahrpunkten ablenken, die Ihrer Scorekarte ernsthaften Schaden zufügen könnten. Mit seinen Bäumen, die dicht am Fairway wachsen sowie den strategisch an sieben der schwierigsten Löchern platzierten Bunkern und Seen, erlaubt dieser Platz keinerlei Zugeständnisse.
Eine Herausforderung, die die Spieler stets erneut zurückkehren lässt, um ihre Fähigkeiten ein ums andere Mal unter Beweis zu stellen. Man findet nur selten so viele eindrucksvolle Löcher auf einem einzigen Course, und trotz des hügeligen Geländes, liegen die Abschläge erhöht und nur wenige Fairways führen bergauf.

Das fantastische Dogleg am sechsten Loch bildet eine dieser seltenen Ausnahmen und stellt eine echte Herausforderung dar, welche dem Spieler eine gute Handhabung des Drivers und einen totalen Kompromiss abverlangt.

 

Golf-Broschüre

Prixs und Auszeichnungen

Top