Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie deren Einsatz zustimmen. Weitere Informationen über Cookies. Política de cookies.

Spanish Open 2014 | PGA Catalunya Resort

Open de España 2014

Mai 15 bis Mai 18

Die Spanish Open 2014 werden vom 15. bis 18. Mai in der beeindruckenden 36-Loch-Anlage, dem PGA Catalunya Resort, ausgetragen. Das Resort ist nicht nur Spielstätte der European Tour, sein Stadium Course wurde in den letzten drei Jahren auch regelmäßig zum besten Golfplatz Spaniens gekürt.

Ursprünglich von der spanischen Legende Angel Gallardo und dem Ryder-Cup-Star Neil Coles entworfen, um Austragungsstätte des Ryder Cups 1997 zu werden, ist der Stadium Course des PGA Catalunya Resort nichts geringer als ein bekannter Gastgeber von vielen internationalen Turnieren. In seinem Entstehungsjahr, war er Austragungsort der Sarazen World Open und genau sechs Monate später zudem der ersten Spanish Open. Seit 2008 findet hier jährlich das Finale der European Tour Qualifying School statt und wird auch dieses Jahr wieder zum siebten Mal in Folge der Finalort sein.

Die Spanish Open sind in 2014 das einzige Event der European Tour in Spanien und so ist es selbstverständlich, dass dieses groβe Ereignis zu Spanien's besten Golfplatz zurückkehrt - sagt Gonzaga Escauriaza Barreiro, Präsident der Real Federación Española de Golf und ist hocherfreut darüber, dass die Spanish Open auf einem Golfplatz stattfinden werden, der seit seiner Eröffnung 1999 auf der Liste der 100 besten Golfplätze der Welt und Kontinentaleuropas (lt. Golf World) rangiert.

 

>Video abspielen
Top