L’OLIVERA 4

by RCR Arquitectes

Kontaktiere uns
L'Olivera 4
 
By RCR Arquitectes

Beim Bau der Villa L’Olivera 4 wollten wir die atemberaubende Naturkulisse in einer der ruhigsten Gegenden des Resorts nicht beeinträchtigen. Wir haben uns daher mit dem weltbekannten Architekturbüro RCR Arquitectes zusammengetan, um ein architektonisches Konzept zu entwickeln, das die Integrität der natürlichen Umwelt respektiert. Gesundheit und Wohlbefinden stehen im Mittelpunkt dieses Projekts, und das von ihnen entworfene Haus bietet dem Besitzer ein ganzheitliches Wohnerlebnis. RCR Arquitectes hat die Landschaft in das Projekt integriert. Damit wurde eine Verschmelzung zwischen dem Haus und der Natur geschaffen, die das Wohlbefinden stärkt.

Die so entstandene Landschaftsarchitektur verbindet unterschiedlich große offene Räume, die alle auf den See ausgerichtet sind. Wasser ist ein zentrales Element des Konzepts und zieht sich wie ein meditativer Faden durch L’Olivera. Das Haus scheint in der Luft zu schweben, das Wasser fließt vom Eingang zum Schwimmbad und bildet einen entspannenden Fluss, der uns durch das Haus geleitet. Jeder Raum schafft eine Verbindung

Weiterlesen Lese weniger
L’OLIVERA 4 IST NICHT NUR EIN HAUS, ES IST AUCH EIN STÜCK LANDSCHAFT IM PGA Catalunya Golf and Wellness.
DAS ARCHITEKTURBÜRO RCR Arquitectes HAT ZAHLREICHE AUSZEICHNUNGEN ERHALTEN, DARUNTER DEN RENOMMIERTEN PRITZKER-PREIS.

Angesichts eines derart beeindruckenden Standorts wollte PGA Catalunya Golf and Wellness die allerbesten Architekten mit der Umsetzung eines Immobilienprojekts beauftragen, das sich inmitten seiner preisgekrönten Golfplätze erstreckt. Als Architekturbüro, das seinen Fokus stets auf Landschaft und Respekt vor der Umwelt richtet, war RCR Arquitectes die nahe liegende Wahl. Die vorliegende Broschüre soll die Inspiration und den schöpferischen Prozess näher erläutern, welche gemeinsam zu dieser atemberaubenden architektonischen Lösung geführt haben.

Seit seiner Gründung wurde das Architekturbüro RCR Arquitectes vielfach prämiert und erhielt u. a. den Pritzker-Preis 2017 (die international bedeutendste Auszeichnung für Architektur). Die Kreativen schaffen weiterhin einzigartige Raumerlebnisse im öffentlichen und privaten Sektor – anhand von Projekten, die für ihre große Bandbreite sowohl hinsichtlich ihrer Art als auch bezüglich ihres Umfangs bekannt sind. RCR Arquitectes verwirklicht Projekte aus den Bereichen Stadtplanung, Landschaftsgestaltung, Architektur und Design an zahlreichen Orten in Katalonien wie auch auf internationaler Ebene.

Dass Landschaft bei sämtlichen Arbeiten von RCR Arquitectes eine zentrale Rolle spielt, war ein wesentlicher Grund dafür, dass PGA das Büro mit der Gestaltung eines Immobilienprojekts im Resort beauftragt hat. Wir wussten, dass RCR Arquitectes aus der uns umgebenden atemberaubenden katalanischen Landschaft das Beste herausholen würde. Der Standort ist in den Designkonzepten von RCR Arquitectes nicht einer von vielen Aspekten, sondern er bildet vielmehr die bauliche und gestalterische Grundlage eines jeden Projekts. Die Kernelemente, die das Team an jedem einzelnen Standort aufdeckt, durchdringen alle Kreationen mit einer ganz besonderen Atmosphäre und prägen im Ganzen betrachtet die Idee eines verborgenen Paradieses, das im Herzen jeder Art von Garten zu finden ist.

Bei jedem Projekt untersucht RCR Arquitectes strukturelle Themen, die das Wesen der Architektur hervorheben. Jedes Werk ist eine Herausforderung, eine Errungenschaft … ein einzigartiges Objekt mit Charakter und einer eigenen Identität, das eine Verbindung zwischen Innenräumen und Außenbereichen herstellen soll.

Seit 1989 sind Rafael Aranda, Carme Pigem und Ramon Vilalta als beratende Architekten für den Naturpark „Vulkane der Garrotxa“ tätig, in dessen Gebiet sich ihre Geschäftsräume befinden.

Weiterlesen Lese weniger
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN STEHEN IM MITTELPUNKT DIESES PROJEKTS.

Die Wohnanlage L’Olivera, die sich an der Nordseite des Sees zwischen dem 12. und 13. Loch des Tour Course erstreckt, umfasst 12 Grundstücke mit einer durchschnittlichen Fläche von 815 m².

Die Grundstücke bieten durch einen natürlichen Schirm aus Trauerweiden, Binsen und Kiefern einen direkten Blick auf den See. Die Vegetation dient gleichzeitig als Sichtschutz, damit die Privatsphäre gewahrt wird, wenn man vom Golfplatz aus in Richtung Haus blickt.

Durch die Positionierung des Fußgängerzugangs neben der Fahrzeugzufahrt kann die Garage in der Nähe der Straße platziert werden. Im Weiteren fungiert ein Lobbybereich als Bindeglied zwischen den Bereichen für Wohnen und Schlafen, die so angeordnet sind, dass die Bewohner auf natürliche Weise über Golfplatz und See schauen können.

Weiterlesen Lese weniger
DER RAUM WIRKT OFFEN, DIE ÜBERGÄNGE ZWISCHEN INNEN- UND AUSSENBEREICHEN SIND FLIESSEND UND ES GIBT PRIVATE BEREICHE IM FREIEN INNERHALB DES GEBÄUDES.

Der Vorschlag von RCR Arquitectes sah vor, bei den Immobilien das Erscheinungsbild von Massivhäusern so weit wie möglich zu umgehen und – mit leeren Bereichen, Schatten, Abschirmungen und Vegetation – den Effekt einer maximalen Materialreduzierung zu erzielen.
Der Entwurf basiert auf überdachten Terrassen, die den Blick nach außen zum See und zum Golfplatz ermöglichen und sich zur inneren Landschaft des Grundstücks hin öffnen.

Durch die flexible Anordnung der Räumlichkeiten auf dem Grundstück entstehen Innenhöfe, die dazu beitragen, die Natur nach drinnen zu verlagern. Die Fassade vermeidet eine Barrierewirkung und spiegelt die Pracht der Außenlandschaft wider.

Die Räumlichkeiten sind auf natürliche Weise in Richtung Golfplatz ausgerichtet und öffnen sich zu den Innenhöfen hin, so dass der Außenbereich zu einem Teil des Innenraums wird.

Weiterlesen Lese weniger

Kontaktieren Sie uns

Vielen Dank für Ihr Interesse am PGA Catalunya Golf and Wellness. Füllen Sie einfach das folgende Formular aus und wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten.
Name
Nachname
Email
Telefonnummer
Stadt
Este sitio está protegido por reCAPTCHA y Google. Privacy Policy and Terms of Service apply.